Geschichte
Erfolg
seit 1955

Pfeil Text Einleitung
In Möglingen bei Stuttgart gründet der Unternehmer Otto Riehle 1955 eine Firma zur Produktion von Anhängevorrichtungen. Bereits nach wenigen Jahren erweitert er das Produktspektrum um Skihalter. Mitte der sechziger Jahre übernimmt der Sohn Hans Riehle die Geschäftsführung und baut den Erfolg des Familienunternehmens kontinuierlich aus. In den folgenden Jahren stellt ACPS Automotive immer wieder neu seine Technologieführerschaft unter Beweis.

Heute

2019

Geschichte 2019

ACPS Automotive baut seine Position als Marktführer für Anhängevorrichtungen aus.

Read More

2018

Geschichte 2018

Towerbrook hat die ACPS Division übernommen.

Read More

2015

Geschichte 2015
Präsentation der Weltpremiere FIX4BIKE® auf der IAA. Die einzigartige Adapterlösung zwischen Anhängevorrichtung und Fahrradträger überzeugt durch eine deutliche Verbesserung bei der Sicherheit, Stabilität und Lebensdauer.
Read More

2012

Geschichte 2012

100 %ige Übernahme von ORIS durch BOSAL.

Read More

2009

Geschichte 2009

Weltneuheit: Erste vollelektrische schwenkbare Anhängevorrichtungen.

Read More

2006

Geschichte 2006

Joint Venture zwischen BOSAL und ORIS.

Read More

2000

Geschichte 2000

Einführung der weltweit ersten schwenkbaren Anhängevorrichtungen.

Read More

1970+

Geschichte 1985

Marktführende Technologien bringen Innovationen hervor: Entwicklung und Markteinführung der ersten horizontal abnehmbaren Anhängevorrichtungen.

Read More

1955+

1955-Plus

Das Unternehmen wächst in diesen Jahren und wird zu einem der größten Anbieter von Anhängekupplungen.

Read More

1955

1955

Otto Riehle gründet die Firma ORIS zur Herstellung von Anhängekupplungen.

Read More
.