Adresse Ingersheim

Commodity Manager (m/w/d)

in Vollzeit

Sie lieben Autos? Dann kommen Sie zu ACPS Automotive und gestalten mit Ihren Ideen Zukunft bei uns. Wir sind Marktführer in unserem Kerngeschäft: den Anhängevorrichtungen für PKWs, SUVs und Kleintransporter. Dabei stehen wir für Technologieführerschaft und haben den Anspruch, mit unseren Neuheiten Märkte zu gestalten. Über 140 Patente dokumentieren die ausgeprägte Innovationskultur. Seine innovativen und sicheren Anhänge- und Trägersysteme entwickelt, fertigt und vertreibt ACPS Automotive an zehn Standorten in Europa, den USA und Mexiko unter der Marke ORIS.

Ihre Aufgaben

  • Sie haben die übergeordnete und weltweite Verantwortung für die Strategie, alle Einkaufsaktivitäten, Projekte und die Prozesse innerhalb der Ihnen zugeordneten Warengruppe(n).
  • Sie sind die globale Kontaktperson für Ihre Materialgruppe innerhalb von ACPS und für die Lieferanten.
  • Sie koordinieren funktional die lokalen Einkaufsabteilungen zu Angelegenheiten aus der zugeordneten Materialgruppe(n) (MG)
  • Sie entwickeln und implementieren die Materialgruppen- und Lieferanten-Strategie und rollen diese aus; Sie bringen Marktwissen in die Organisation ein
  • Sie tragen die Verantwortung für die globale Preisgestaltung und die Verträge mit den Lieferanten der jeweiligen Materialgruppe
  • Sie stellen sicher, dass Preise und Konditionen immer aktuell und korrekt in den Material- und Lieferantenstammdaten (SAP) abgebildet sind; Sie prüfen Preisabweichungen mit dem Controlling
  • Sie verhandeln und vereinbaren wichtige Lieferantenziele, grundlegende Bedingungen und Preise sowie strategische Maßnahmen (z.B. Einführung von Konsignationslagern oder Supply Chain Finance)
  • Sie implementieren Einsparungs- und Kostensenkungsprojekte (in Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement und den Standorten) und sind verantwortlich für die Erreichung der Einsparungsziele für die eigenen MG
  • Sie sichern einen guten Informationsaustausch mit den Produktionsstandorten (Deutschland, Ungarn, Mexiko) und stellen sicher, dass Strategien der Materialgruppe und der Lieferanten weltweit befolgt und umgesetzt werden
  • Sie verwalten das Lieferantenpanel und die -strategie, zudem die strategische Lieferantenentwicklung und Lieferantenqualität (in Zusammenarbeit mit SQD, ASQ und Standorten).
  • Sie identifizieren neue Lieferanten und managen Lieferantenbeziehungen und lieferantenbezogenen Initiativen
  • Sie sind verantwortlich für das Risikomanagement von Lieferanten
  • Sie arbeiten mit anderen Einkaufsfunktionen und angrenzenden Fachbereichen zusammen und werden als zweite Eskalationsstufe im Falle von Lieferengpässen und anderen Eskalationen eingebunden
  • Sie fördern die Standardisierung von Materialien und spezifischen Prozessen der MG
  • Sie sind Inputgeber bei der jährlichen Budgetplanung sowie Ergebnisverfolgung und -reporting der zugeordneten MG; insbesondere zur Materialpreisentwicklung und zu Einsparungsprojekten
  • Sie stellen die funktionsübergreifende Zusammenarbeit mit anderen Funktionen (z. B. R&D) für Produktinnovationen und künftige Bedarfe der betreffenden Materialgruppe und erweiterte Beschaffungsaktivitäten sicher

Was Sie mitbringen sollten

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in einem der Bereiche Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder einem technisch orientierten Studiengang.
  • Sie bringen idealerweise 5 oder mehr Jahre Erfahrung im Einkauf relevanter Waren, bevorzugt in der Automobilbranche mit.
  • Sie verfügen über Erfahrung mit der Arbeit in einem funktionsübergreifenden Projektteam.
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung mit den folgenden Systemen mit: grundlegende Office Kenntnisse notwendig, Xpert, PLM, SAP S4Hana wünschenswert.
  • Sie besitzen ein fortgeschrittenes Verhandlungsgeschick.
  • Sie haben fließende Englisch- und Deutschkenntnisse (mündlich wie schriftlich) und können eventuell weitere Fremdsprachen.
  • Sie haben eine ausgeprägte Teammentalität und besitzen überzeugende Kommunikationsfähigkeiten.

Was wir Ihnen bieten können

  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Freundliches Arbeitsklima in einem motivierten Team, zudem bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und spannende Projekte an, in denen Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung verantwortungsvoll einbringen können
  • Kompetente Unterstützung bei der Einarbeitung sowie die individuelle Förderung durch vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, einen Rückenkurs, Gesundheitstage und Seminare zum Thema Gesundheit
  • Kostenfreie Kaffeespezialitäten, Wasserspender und Obst

Starten Sie jetzt bei ACPS Automotive und senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Icon Telefon

Ihre Ansprechpartnerin
Anke Harris
Telefon: +49 (0) 7142 9930-141
karriere@acps-automotive.com

Pin klein

Bewerbungsadresse
ACPS Automotive GmbH
Personalabteilung
Bertha-Benz-Str. 2
74379 Ingersheim
Deutschland