Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

Sie begeistert Technik? Computer sind Ihr Hobby?
Warum dann nicht Ihr Hobby zum Beruf machen?
Ergreifen Sie die Chance, Ihre Stärken bei ACPS Automotive einzubringen mit einer Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)!

Ihr Profil

  • Mittlere Reife oder Abitur
  • Aufgeschlossenheit und Kontaktfreude
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit den gängigen PC-Anwendungen
  • Basiswissen über Hard- und Software
  • Selbständigkeit und Engagement für die Ausbildung
  • Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Ausbildungsbeginn

Die Ausbildung bei ACPS Automotive beginnt jedes Jahr im September.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre

Berufsschule

Sie verbringen im Schnitt 1,5 Tage pro Woche in der Berufsschule. Unsere Auszubildenden in Ingersheim besuchen das Berufliche Schulzentrum in Bietigheim-Bissingen.

Was lerne ich in der Berufsschule?

In der Berufsschule eignen Sie sich theoretisches Wissen an. Es werden Ihnen die im Rahmenlehrplan für Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) festgelegten Lernfelder vermittelt.

Was lerne ich im Unternehmen

  • Während Ihrer dreijährigen Ausbildung zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration bereiten wir Sie vor für die vielfältigen Herausforderungen, die die IT-Landschaft eines internationalen Unternehmens an unsere IT-Experten stellt
  • Sie lernen IT-Systeme zu warten und zu administrieren und die IT-Probleme der internen Anwender schnellstmöglich zu lösen.
  • Gemeinsam mit Ihren erfahrenen Kollegen entwickeln Sie neue Konzepte im technischen Umfeld und begleiten die Einführung neuer Systeme
  • Theoretische Inhalte, wie z.B. der Aufbau von Hard- und Netzwerkkomponenten oder den Einsatz von Überwachungs- und Backup Systemen gehören auch dazu.

Prüfungen

Sie legen die Zwischenprüfung vor Ablauf des zweiten Ausbildungsjahres und die Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung jeweils vor der Industrie- und Handelskammer ab.

Abschluss

Fachinformatiker/in Systemintegration

Was kommt nach der Ausbildung?

Nach der Ausbildung übernehmen Sie Verantwortung für die ACPS Automotive weit eingesetzten IT-Systeme und betreuen unsere Anwender vor Ort in allen IT-Belangen.

Sie lieben Autos?

Kommen Sie zu ACPS Automotive und gestalten mit Ihren Ideen Zukunft bei uns.

Wir sind Marktführer in unserem Kerngeschäft: den Anhängervorrichtungen für PKWs, SUVs und Kleintransporter.

Dabei stehen wir für Technologieführerschaft und haben den Anspruch, mit unseren Neuheiten Märkte zu gestalten. Über 140 Patente dokumentieren die ausgeprägte Innovationskultur.

ACPS Automotive setzt als Entwickler und Hersteller Maßstäbe: mit der Technik ihrer Transportlösungen. Davon profitieren unsere Kunden – die internationale Automobilindustrie in der Erstausrüstung und die Unternehmen im Zubehörmarkt in der Nachrüstung. ACPS Automotive zählt rund 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wurde 1955 in Möglingen bei Stuttgart gegründet und unter der Marke ORIS bekannt. Durch die Entwicklung zahlreicher Neuheiten hat unser Unternehmen den Markt für Anhängevorrichtungen geprägt und zu dem gemacht, was er heute ist.

Starten Sie jetzt bei ACPS Automotive und senden Sie uns Ihre Bewerbung zu.

Icon Telefon

Ihre Ansprechpartnerin
Anke Harris
Telefon: +49 (0) 7142 9930-141
karriere@acps-automotive.com

Pin klein

Bewerbungsadresse
ACPS AUTOMOTIVE GMBH
Personalabteilung
Bertha-Benz-Str. 2
74379 Ingersheim
Deutschland