Adresse Ingersheim

Projektmanager / Key Account Manager IAM (m/w/d)

In Vollzeit

Sie lieben Autos? Dann kommen Sie zu ACPS Automotive und gestalten mit Ihren Ideen Zukunft bei uns. Wir sind Marktführer in unserem Kerngeschäft: den Anhängevorrichtungen für PKWs, SUVs und Kleintransporter. Dabei stehen wir für Technologieführerschaft und haben den Anspruch, mit unseren Neuheiten Märkte zu gestalten. Über 140 Patente dokumentieren die ausgeprägte Innovationskultur. Seine innovativen und sicheren Anhänge- und Trägersysteme entwickelt, fertigt und vertreibt ACPS Automotive an zehn Standorten in Europa, den USA und Mexiko unter der Marke ORIS.

Ihre Aufgaben

  • Sie treiben Ihre Projekte auf Basis des jeweiligen Projektauftrags aktiv voran, und stimmen sich mit allen am Projektbeteiligten Fachabteilungen wie Entwicklung, Musterbau, Versuch, den für die techn. Entwicklung Zuständigen, Qualitätsplanung und –sicherung, Produktionswerk, Lieferanten und mit Kunden (Fahrzeughersteller) ab.
  • Sie arbeiten absolut selbständig und eigeninitiativ als Projektleitung (operative Planung, Steuerung und Abarbeitung der vorgenannten Aufgaben einschl. Sicherstellung, dass Limits hinsichtl. Lastenheft, Zeit, Kosten, aber auch gesetzliche Rahmenbedingungen und (qualitäts-) relevante Prozesse bei allen Prozessbeteiligten eingehalten werden).
  • Sie wirken bei FMEAs und Herstellbarkeitsbewertungen mit.
  • Fachliche Teamleitung des Projektteams bezogen auf das Projekt
  • Sie beweisen in hohem Maße Kreativität bei den Problemlösungen im Projekt. Diese basieren auf Ihrem breiten und fundierten technischen Wissen. Sie wahren dabei die stets geforderte Wirtschaftlichkeit.
  • Sie überwachen den Fortschritt Ihrer Projekte, indem Sie die zu erreichenden Meilensteine mit den vereinbarten Plänen abgleichen. Im Falle einer Abweichung leiten Sie zeitnah passende Gegenmaßnahmen ein. Dazu gewährleisten Sie die kontinuierliche Abstimmung zwischen den verschiedenen Interessengruppen (auch innerhalb des Teams) und schalten bei Bedarf den Projekt Steuerkreis mit ein.
  • Sie passen die Projektziele an geänderte Kundenanforderungen an und bewerten die Auswirkungen dieser Änderungen im Hinblick auf Ziele, Planung und Budget. Sie kommunizieren die Auswirkungen an alle Beteiligten, um den daraus resultierenden Entscheidungsprozess zu unterstützen, und machen aktiv Vorschläge zur Problemlösung.
  • Sie gehen proaktiv auf kommende Prioritätenkonflikte ein und stellen geeignete Gegenmaßnahmen sicher.
  • Sie präsentieren zum Gate Review den jeweiligen Projektstatus im Projekt Steuerkreis und holen sich die dort die notwendigen Freigaben ein
  • Sie entwickeln die Akquisitions-Strategie für den Bereich der OES-Importeure und OES-Händler (Händlernachrüstung/Importnachrüstung) und setzen diese um
  • Sie identifizieren systematisch Vertriebschancen bei industriellen Kunden und transformieren diese maßgeblich durch Akquisition, Preisfindung, technischer Kundenberatung, Projektleitung und Key Account Management in monetäre Erfolge der ACPS Automotive
  • Unter Einhaltung der technischen, zeitlichen und kostenseitigen Vorgaben setzen Sie mit internationalen Kunden Projekte mit Schwerpunkt Aftermarket um.
  • Sie koordinieren dabei neben dem Kunden auch die Entwicklungsbereiche der ACPS Automotive sowie externe Entwicklungsdienstleister oder externen Komponentenlieferanten.
  • Sie sind verantwortlich für die Pflege und Weiterentwicklung eines strukturierten Relationship Managements, sowie verantwortlich für den Ausbau und die Pflege der Account Kommunikation.
  • Sie identifizieren und entwickeln Opportunities weiter mithilfe von Beobachtung von Branchenentwicklungen und einschlägigen Analysen.
  • Sie sind verantwortlich für den jährlichen Planungsprozess in diesem Bereich sowie für die zwischenjährliche Erstellung von Forecast Informationen
  • Sie berichten monatlich über die Erfolge (Akquisition, Projektentwicklung, Geschäftsentwicklung) Ihres Bereiches
  • Sie koordinieren den Aufbau eines Erzeugnisprogramms Aftermarket-Schwenkkupplung für den US- Markt und unterstützen die lokalen Kollegen bei Bedarf im Markt-Rollout.
  • Sie unterstützen dabei gemeinsam mit dem Aftermarket Produktmanagement zusätzlich die Definition und Einhaltung eines festen Prozessrasters für die Entwicklungsarbeiten von Aftermarket Erzeugnissen sowohl für Schwenkkupplungen als auch für starre oder abnehmbare Standardkupplungen. Ziel ist die Steigerung der „Right-first-time“-Rate und damit die Reduzierung der Time-to-Market.

Was Sie mitbringen sollten

  • Technisches oder kaufmännisch-technisches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Projektmanager/in, Vertriebsingenieur/in oder Produktentwickler/in im Automobilumfeld vorzugsweise als TIER 1 Lieferant in einer internationalen Matrixorganisation
  • Deutsch und Englisch: fließend; gerne weitere Fremdsprachen
  • Sehr gute Kenntnisse eingesetzter Projektmanagement-Methoden
  • Gute Koordinationskompetenz, wie Organisations- und Durchsetzungsvermögen (effiziente und effektive Organisation eingesetzter Ressourcen)
  • Gute Kommunikationskompetenz (effiziente und zeitnahe Information aller Beteiligten) und Sozialkompetenz (Motivationsfähigkeit, Gesprächsführung)
  • Ausgeprägte Zielorientierung und Eigeninitiative
  • Absolut selbständige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie können mit „Unerwartetem“ und einer sich ständig ändernden Situation umgehen und zeigen die dafür notwendige Gelassenheit/Belastbarkeit
  • Gute Kenntnisse gängiger EDV-Anwendungen (z.B. MS Office incl. Power Point, MS-Project, PLM, SAP)

Was wir Ihnen bieten können

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Freundliches Arbeitsklima in einem motivierten Team, zudem bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und spannende Projekte an, in denen Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung verantwortungsvoll einbringen können
  • Kompetente Unterstützung bei der Einarbeitung sowie die individuelle Förderung durch vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, einen Rückenkurs, Gesundheitstage und Seminare zum Thema Gesundheit
  • Kostenfreie Kaffeespezialitäten, Wasserspender und Obst

Starten Sie jetzt bei ACPS Automotive und senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Icon Telefon

Ihre Ansprechpartnerin
Anke Harris
Telefon: +49 (0) 7142 9930-141
karriere@acps-automotive.com

Pin klein

Bewerbungsadresse
ACPS Automotive GmbH
Personalabteilung
Bertha-Benz-Str. 2
74379 Ingersheim
Deutschland