Adresse Ingersheim

Metallurge (m/w/d)

In Vollzeit

Sie lieben Autos? Dann kommen Sie zu ACPS Automotive und gestalten mit Ihren Ideen Zukunft bei uns. Wir sind Marktführer in unserem Kerngeschäft: den Anhängevorrichtungen für PKWs, SUVs und Kleintransporter. Dabei stehen wir für Technologieführerschaft und haben den Anspruch, mit unseren Neuheiten Märkte zu gestalten. Über 140 Patente dokumentieren die ausgeprägte Innovationskultur. Seine innovativen und sicheren Anhänge- und Trägersysteme entwickelt, fertigt und vertreibt ACPS Automotive an zehn Standorten in Europa, den USA und Mexiko unter der Marke ORIS.

Ihre Aufgaben

  • Sichtprüfung (VT) von Schweißkomponenten nach Anforderungen der Normenreihen ISO 1090 und ISO 5817
  • Werkstoffprüfung im Rahmen der Product-live-time-cycles in Anlehnung an DIN EN 10204
  • Teilnahme an Herstellbarkeitsbewertungen / Kenntnis über Produktions- und Messverfahren und deren Grenzen
  • Makroskopische Schadensbewertung
  • Erstellen von Schliffen
  • Lichtmikroskopische Betrachtung von Rissen
  • Lichtmikroskopische Betrachtung von Gefügen
  • Erstellung von Mikro-Härteverläufen und Makro-Härtemessung
  • Interpretation von FE-Ergebnissen zur Schadensanalyse
  • Interpretation von Versuchsergebnissen
  • Herleitung von Messkonzepten sowie deren Abstimmung mit den Herstellwerken, Lieferanten und Kunden im Bereich Werkstofftechnik
  • Bearbeitung von Projekten nach Zielvorgaben
  • Erstellung von Prüfmittel-Lastenheften sowie Mitarbeit an der Entwicklung von Messmitteln und Messsystemen im Bereich Werkstofftechnik
  • Archivierung von Prüfergebnissen im PLM
  • Erstellung von Qualitätsplanungsstatistiken im Bereich Werkstofftechnik
  • Berichte, Protokolle und Mitteilungen abfassen
  • Monitoring und Auswerten von WE-Daten als Input zur Erstellung von Werkstoffspezifikationen und für die TE und FEM
  • Erstellen von Werkstoffspezifikationen für europäische und amerikanische Materialien
  • Erstellen eines Kataloges für zu verwendende Werkstoffe in EU/NAFTA
  • Monitoring des Marktes mit Blick auf neue innovative Materialien im Bereich Bleich- und Schmiede-Werkstoffe

Was Sie mitbringen sollten

  • Ausbildung als Metallurge/in
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Werkstofftechnik Metall (Bleche, Schmiedeteile, Sinterteile und Schweißbaugruppen…)
  • Fachkenntnisse in Makroskopie
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Zusammenfassen der gewonnen Ergebnisse und Interpretation als Hilfe für die Entwicklung zur Verbesserung der Bauteilfestigkeit, sowie Rückmeldung an die Produktion zur Verbesserung der Qualität
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Was wir Ihnen bieten können

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Freundliches Arbeitsklima in einem motivierten Team, zudem bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und spannende Projekte an, in denen Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung verantwortungsvoll einbringen können
  • Kompetente Unterstützung bei der Einarbeitung sowie die individuelle Förderung durch vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, einen Rückenkurs, Gesundheitstage und Seminare zum Thema Gesundheit
  • Kostenfreie Kaffeespezialitäten, Wasserspender und Obst

Starten Sie jetzt bei ACPS Automotive und senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Icon Telefon

Ihre Ansprechpartnerin
Carola Schürle
Telefon: +49 (0) 7142 9930-209
karriere@acps-automotive.com

Pin klein

Bewerbungsadresse
ACPS Automotive GmbH
Personalabteilung
Bertha-Benz-Str. 2
74379 Ingersheim
Deutschland